ÜBERBLEIBSEL DES ALTEN KÖNIGSPALASTES DER FESTUNG

Die gesamte Gruppe der Bauten, wo sich heute die Ständige Ausstellung, das Burg Café und das Restaurant Casa do Leão befinden, bildet die wichtigste historische Erinnerung an die alte mittelalterliche Königsresidenz. Im Bereich der Galerie – Romantischer Garten (2) kann man ebenso einige architektonische Elemente erkennen, die sich in der alten Königlichen Residenz befanden. Der Königspalast wurde durch das Erdbeben in Lissabon, im Jahre 1755, stark zerstört. Die Illustration, die sich am Eingang der Ständigen Ausstellung befindet, eine Reproduktion einer Zeichnung aus dem 16.Jh., ist das ausdruckstärkste Bild des damaligen Königspalastes, sowie der Stadt Lissabon, vor dem Erdbeben.

..